Unsere Verantwortung: Nachhaltigkeit in der Digitalisierung

Header Image

Nachhaltigkeit bei der clavis IT ag

Als clavis IT ag haben wir uns zum Ziel gesetz, nachhaltiges Handlen in unserem Unternehmen zu verankern. Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber der Umwelt und dem Menschen bewusst und streben danach, in allen Bereichen nachhaltige Praktiken zu fördern. Wir sind der Überzeugung, dass eine nachhaltige Ausrichtung langfristig zu einem wirtschaflichen Erfolg führt und gleichzeitig zur Schonung der Umwelt beiträgt. Deswegen gestalten wir unsere Geschäftsaktivitäten so, dass sie ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltig sind.
 

Unsere Massnahmen zur Nachhaltigkeit umfassen verschiedene Bereiche mit dem Ziel, unseren ökologischen Fussabdruck zu minimieren. Auch in unserer Lieferkette legen wir Wert auf Nachhaltigkeit und arbeiten mit Lieferanten zusammen, die sozial und ökologisch verantwortungsvoll handeln.

Ökologische Nachhaltigkeit

Responsive Image
Hier folgt ein Satz welcher beschreibt was wir in dieser Hinsicht genau machen. Dieser Satz soll maximal 3-4 Zeilen haben.

Soziale Nachhaltigkeit

Responsive Image
Hier folgt ein Satz welcher beschreibt was wir in dieser Hinsicht genau machen. Dieser Satz soll maximal 3-4 Zeilen haben.

Ökonomische Nachhaltigkeit

Responsive Image

Hier folgt ein Satz welcher beschreibt was wir in dieser Hinsicht genau machen. Dieser Satz soll maximal 3-4 Zeilen haben.

Unsere Netto-Null-Ziele

Die Verbesserung unserer eigenen Nachhaltigkeit ist ein zentraler Schwerpunkt unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Im Jahr 2022 haben wir den Business Ambition for 1.5°C Pledge des UN Global Compact (UNGC) unterschrieben und uns damit mit anderen führenden Unternehmen verpflichtet unseren Teil dazu beizutragen, die globale Erwärmung unter 1,5°C zu halten – in Übereinstimmung mit dem Pariser Abkommen und den Kriterien und Empfehlungen der Science Based Targets Initiative (SBTi).

Deshalb haben wir uns auch selbst wissenschaftlich fundierte Ziele für die CO2-Reduzierung gesetzt. Und wir sind stolz darauf, dass unsere Ziele von der Science Based Targets Initiative (SBTi) geprüft und validiert worden sind. Diese Ziele umfassen:

  • Gesamtes Netto-Null-Ziel: Zühlke verpflichtet sich, bis 2040 in der gesamten Wertschöpfungskette netto null Treibhausgasemissionen (THG) zu erreichen.
  • Kurzfristige Ziele: Zühlke verpflichtet sich, die absoluten Scope 1 und 2 THG-Emissionen bis 2030 um 90% zu reduzieren, ausgehend vom Basisjahr 2021. Wir verpflichten uns außerdem, die absoluten Scope 3 THG-Emissionen innerhalb des gleichen Zeitrahmens um 42% zu reduzieren.
  • Langfristige Ziele: Zühlke verpflichtet sich, die absoluten Scope 1 und 2 THG-Emissionen bis 2030 um 90% zu reduzieren, ausgehend von einem Basisjahr 2021. Zühlke verpflichtet sich außerdem, die absoluten Scope 3 THG-Emissionen bis 2040 um 90 % zu reduzieren, ausgehend von einem Basisjahr 2021. Diese messbaren Ziele zeigen unser Engagement, unsere Organisation mit den globalen Nachhaltigkeitszielen in Einklang zu bringen, indem wir der Dekarbonisierung Priorität einräumen.

Wir berichten auf freiwilliger Basis an den UN Global Compact, EcoVadis, GRI und CDP.

Responsive Icon
Responsive Icon
Responsive Icon
Responsive Icon


​​​​​​Aktivitäten zur Emissionsreduzierung

Bei Zühlke konzentrieren wir uns zunächst auf die Reduzierung unserer Scope-1, -2 und -3-Emissionen. Zu den wichtigsten CO2-Reduzierungsinitiativen zählen:

  • Strom aus erneuerbaren Energiequellen: Wir setzen den Übergang zu erneuerbaren Energiequellen an allen unseren Standorten fort. Wo wir nicht in der Lage sind, erneuerbare Energiequellen zu nutzen, kaufen wir derzeit Zertifikate für erneuerbare Energien.
  • Ressourceneffizienz: Wir bewerten unsere Energie-, Wasser- und Abfalleffizienz, um zu verstehen, wo und wie Verbesserungen vorgenommen werden können, um unnötigen oder verschwenderischen Ressourcenverbrauch zu reduzieren. Wir fördern eine verantwortungsvolle Beschaffung und die Grundsätze der Kreislaufwirtschaft.
  • Verantwortungsbewusstes Reisen: Wir stellen unsere Firmenfahrzeuge bis Ende 2024 von Benzin- und Dieselfahrzeugen auf vollelektrische Fahrzeuge um, setzen auf virtuelle statt persönlicher Meetings und fördern nachhaltiges Reisen, wo immer dies möglich ist.
A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea.

Heading Example

Um unsere verbleibenden Emissionen zu kompensieren, investieren wir in Projekte, die die Natur schützen und finanzieren Technologien, die die Kohlenstoffreduzierung vorantreiben und Emissionen aus der Atmosphäre entfernen. Weitere Informationen zu den Projekten, in die wir mit unserem Partner Furthr investiert haben, finden Sie  hier.

Video über unsere Umweltrichtline

A paragraph is a self-contained unit of a discourse in writing dealing with a particular point or idea. Paragraphs are usually an expected part of formal writing, used to organize longer prose.
Responsive Image

Lorem ipsum dolor sit amet

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Fortasse id optimum, sed ubi illud: Plus semper voluptatis? Suo genere perveniant ad extremum; Nec vero hoc oratione solum, sed multo magis vita et factis et moribus comprobavit. Frater et T. Dicet pro me ipsa virtus nec dubitabit isti vestro beato M. Duo Reges: constructio interrete.
Responsive Image
Noch nicht Überzeugt? Dann drücken sie denn Button um unser Nachhaltigkeitsdokument
​​​​​​​herunterzuladen und um mehr über unsere Nachhaltigkeit Aktivitäten zu erfahren:
Besuchen Sie uns in den sozialen Medien

Responsive Image

Newsletter abonnieren

Sie erhalten regelmässig den Newsletter zu unseren aktuellen Projekten und Neuigkeiten.