News: Lexmark schliesst Kofax-Übernahme ab

26

Mai

Lexmark schliesst Kofax-Übernahme ab

Daniel Gubler document solutions

Lexmark schliesst die Übernahme von Kofax am 21. Mai 2015 ab und verdoppelt damit fast den Unternehmensbereich Software.

Gemäss einer Info an Partner schafft die Kombination von Kofax  mit Perceptive Intelligent und den Technologien von Capture Readsoft eines der breitesten und tiefsten Capture-Portfolios auf dem Markt. Lexmark biete jetzt eine enorme Breite von Hardware- und Software-Lösungen.

Weiter wird bekanntgegeben, dass Reynolds C. Bish, CEO von Kofax, Präsident von Lexmark Enterprise Software wird. Reynolds war mehr als 20 Jahre in Märkten mit Unternehmenssoftware tätig. Er leitet Kofax seit 2007 und war Mitbegründer von Captiva Software Corporation.

Lexmark setzt viel auf die Zukunft des Unternehmens-Software-Geschäfts unter Reynolds. Er soll in einem ersten Schritt die Teams von Lexmark und Kofax zusammenführen, um weiterhin innovative Technologien, branchenführende Lösungen und die bisherigen beispielhaften Dienstleistungen liefern zu können.

Originaltext von Kofax

Social Media