enterprise integration

«enterprise integration» steht für Prozesseffizienz, Agilität, Offenheit und Sicherheit.

Ob in Ihrem Unternehmen, in der Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten oder bei der optimalen Nutzung von Cloud-Applikationen. Clevere Integration ist ein Muss bei der Umsetzung von durchgängigen Geschäftsprozessen und der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.

 

Martin Frischknecht

Leiter Verkauf • Partner

Tel. +41 71 577 50 51
Jetzt kontaktieren

Immer das Neueste über clavis IT erfahren.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Integration bekommt vor dem Hintergrund der voranschreitenden Digitalisierung eine ganz neue Bedeutung.

Aktuelle Trends wie die Mobilisierung, Hybrid / Cloud, Internet of Things (IoT) oder Industrie 4.0 stellen höchste Anforderungen an Unternehmen, Daten und Informationen schnell und sicher bereitstellen und austauschen zu können. Wertschöpfungsketten und Prozesse laufen je länger je mehr über alle Organisations- und Systemgrenzen hinweg. Das Umfeld ist technologisch sehr heterogen und der Druck, sich schnellen Veränderungen anzupassen wird immer grösser. Kurz: Die Argumente, sich grundsätzlich und ernsthaft um die Enterprise Application Integration (EAI) zu kümmern sind heute stärker denn je.

B2B Integration und EDI

Sie möchten mit Kunden und Lieferanten nahtlose, effiziente Prozesse realisieren?
Organisationsübergreifende Prozesse haben in vielen Unternehmen ein grosses Optimierungspotential. Die elektronische Anbindung von Lieferanten und Kunden, d.h. der Austausch beispielsweise von Katalogdaten, Bestellungen, Logistik- oder Produktionsdaten über sichere Verbindungen beschleunigt nicht nur Ihre Prozesse und senkt die Transaktionskosten, reduziert Medienbrüche und Fehleranfälligkeiten, sondern stärkt auch die Kundenbindung.

 

Wir leben Integration auch im übertragenen Sinne, indem wir zwischen Ihnen und Ihren Geschäftspartnern und falls nötig auch deren Dienstleistern Brücken bauen. Im Projekt, aber auch im täglichen Betrieb - egal ob als Managed Service bei Ihnen oder in der Cloud. Technisch nutzen wir wenn immer möglich Standards, EDIFACT, X12, XML, SOAP, JSON oder MQ usw. sind für uns alltäglich.

Cloud / Hybrid Integration

Sie wollen Cloud-Applikationen effizient und sicher einbinden?
Software as a Service (SaaS) gibt dem Thema Integration eine ganz neue Bedeutung. Die Nutzung von dezentralen Systemen und Produkten aus der «Wolke» wird auch für Unternehmen immer attraktiver. Doch wie werden Cloud-Applikationen z. B. Salesforce mit on-premises Lösungen nahtlos und sicher vernetzt? Wie bleiben Daten zu Kunden, Artikeln oder auch Nutzern in allen Systemen aktuell? Wie gelingt es, mit dem schnellen Wandel in der zunehmend unübersichtlichen und dynamischen Applikationslandschaft Schritt zu halten und den Business Anforderungen gerecht zu werden?

 

Cloud / Hybrid Integration kümmert sich um alle Fragestellungen rund um die Einbindung von Cloud Applikationen in Ihre IT-Landschaft. Stammdatenmanagement (Master Data Management MDM) ist dabei ebenso relevant wie die Security Integration, etwa die Anbindung an ein Identity & Access Management (IAM) oder Single Sign-On (SSO).

API Management

Wie ermöglichen Sie es Ihren Geschäftspartnern, Funktionen und Daten Ihrer Kernapplikationen zu nutzen und in deren Prozesse einzubinden?
Elektronische Schnittstellen, sog. APIs zu Kunden oder Geschäftspartnern verhalten sich wie Verträge: Sie ermöglichen ein standardisiertes, effizientes Verzahnen von Anwendungen und damit Geschäftsprozessen, sie schaffen Nähe und stärken die Kundenbindung nachhaltig. APIs unterliegen aber auch bestimmten Regeln, wenn es um die Veröffentlichung, sichere und konforme Nutzung und insbesondere Änderung geht. Genau darum kümmert sich API Management und leistet damit einen entscheidenden Beitrag, damit Sie kostengünstig, schnell und sicher über standardisierte Schnittstellen mit Ihren Geschäftspartner interagieren können.

Internet of things / Industrie 4.0

Wie bringen Sie Daten aus intelligenten Sensoren, Maschinen und Anlagen in Ihre Applikationen?
Wenn Sensoren immer intelligenter, günstiger und vernetzter werden, sind unstete und potentiell grosse Datenflüsse und Cloud-Lösungen nicht weit. Wenn Sie mit Ihren Kunden über «Predictive Maintenance», Benchmarks oder «as a service» Geschäftsmodelle nachdenken, spielen verteilte Betriebs- und Konfigurationsdaten eine entscheidende Rolle. Diese topaktuellen Themen stehen in einem direkten Zusammenhang mit Ihrer Fähigkeit, Systeme intelligent, sicher und schnell zu vernetzen. Integration ist heute wichtig – und sie wird mit zunehmender Dezentralisierung immer wichtiger.

Die Integrationsarchitektur ist ein wichtiger Bestandteil jeder IT-Strategie und hat sich entsprechend an den Zielsetzungen ihres Kerngeschäftes aber auch an den zur Verfügung stehen Ressourcen zu orientieren. Unsere Integrationsprojekte beginnen folglich immer mit einer gründlichen Ist-Analyse, die weit mehr als technische Aspekte umfasst. In einem Konzeptpapier halten wir konkrete Ziele, die Software- und Systemarchitektur aber auch gewählte Betriebsmodelle on premises, hybrid oder Cloud fest.

Aufbauend auf dem Konzept der Planungsphase setzt unser Team die auf Sie zugeschnittene Integrations-Architektur iterativ um. Unsere Lösungen sind dabei immer modular aufgebaut und binden vorhandene strategische Applikationen ein. Wir legen ein grosses Augenmerk auf höchste Skalierbarkeit aller Komponenten – ob funktional oder im Betriebsmodell. Als Integrationspartner kooperieren wir eng mit den Lieferanten Ihrer Systeme und sind durch unser ausgeprägtes Denken «ohne Scheuklappen» in der Lage, Brücken zu schlagen.

Nach dem «Go live» hört unsere Betreuung nicht auf. Trainierte und zertifizierte Spezialisten übernehmen den Betrieb Ihrer Lösung auf Ihren Systemen oder in unserem Rechenzentrum, als «managed service» und überwachen auch extern bereitgestellte Cloud-Software (Integrationplattform as a Service, IPaaS). Mit einem massgeschneiderten «Service Level Agreement» sichern Sie sich als Kunde jene proaktiven und reaktiven Massnahmen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen und den nachhaltig sicheren Betrieb gewährleisten.

Zufriedene Kunden sind unsere beste Referenz.

Eingesetzte Softwareprodukte

Als Premier IBM Business Partner ist clavis IT ein kompetenter Ansprechspartner für die folgenden Enterprise Content Management (ECM) Produkte von IBM: IBM Filenet, IBM Content Manager, IBM Case Foundation, IBM Content Foundation, IBM Content Navigator, IBM Watson, IBM Content Collector for Email, IBM Content Collector for SAP und Mobile Capture.

 

Im Scanning Umfeld setzt clavis IT als Partner auf den Marktführer Kofax mit den eingesetzten Produkten: Kofax Capture, Kofax Transformation Module, Kofax Frontoffice Server und Kofax Import Connector.

IBM Products

 

 

DB2 database software offers industry leading performance, scale, and reliability on your choice of platform from Linux, UNIX and Windows to z/OS. Learn how customers are transforming their data center with DB2.

Mehr erfahren…

 

IBM® HTTP Server is a full-featured web server that is included with other products such as IBM WebSphere® Application Server at no charge. You can use this web server for projects that do not warrant the expense of a priced and supported HTTP server. The IBM HTTP Server is based on the Apache HTTP Server and provides a rich set of Apache features in addition to IBM enhancements.

Mehr erfahren…

 

IBM Integration Bus (früher IBM WebSphere Message Broker) bietet eine Reihe verschiedener Optionen für die Implementierung einer universellen Integrationsgrundlage auf Basis eines Enterprise Service Bus (ESB). Diese Implementierungen ermöglichen Konnektivität und Transformation in heterogenen IT-Umgebungen für Unternehmen jeder Größe, jeder Branche und mit verschiedenen Plattformen, z. B. Cloud und z/OS. IBM Integration Bus ist ein flexibler, skalierbarer Enterprise Service Bus für Projekte kleineren und mittleren Umfangs.

Mehr erfahren…

 

IBM MQ ist eine leistungsfähige Messaging-Middleware, mit der sich die plattformübergreifende Integration verschiedener Anwendungen und Geschäftsdaten vereinfachen und beschleunigen lässt. IBM MQ ermöglicht einen sicheren und zuverlässigen Austausch von Informationen zwischen Anwendungen, Systemen, Services und Dateien. Nachrichtendaten werden über Nachrichtenwarteschlangen gesendet und empfangen. Dies vereinfacht die Erstellung und Pflege von Geschäftsanwendungen. Ein breite Anwendungspalette bietet Universal Messaging für Ihre unternehmensweiten Messaging-Anforderungen sowie Konnektivität für das Internet der Dinge und mobile Endgeräte.

Mehr erfahren

 

WebSphere Enterprise Service Bus (ESB) ist eine flexible Konnektivitätsinfrastruktur für die Integration von Anwendungen und Services. Ein ESB bietet die Konnektivität für die Implementierung einer serviceorientierten Architektur (SOA). Damit wird die Integration von Anwendungen und Services weniger komplex. Mit WebSphere ESB können Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren statt auf die IT-Pflege.

Mehr erfahren…

 

IBM Web Content Manager beschleunigt die Entwicklung und Implementierung von digitalen Inhalten in all Ihren digitalen Kanälen. Mit dieser Software können Benutzer Inhalte erstellen, verwalten und veröffentlichen, während die Kontrolle bei der IT-Abteilung verbleibt. Durch erweiterte Personalisierung kann IBM Web Content Manager der richtigen Zielgruppe die richtigen Informationen zur Verfügung stellen, wenn diese benötigt werden, und ermöglicht damit herausragende digitale Funktionalität über alle digitalen Kanäle hinweg.

Mehr erfahren…

 

 

IBM WebSphere Application Server bietet Ihnen nützliche Optionen für eine schnellere, flexiblere Laufzeitumgebung für Java-Anwendungsserver, die höhere Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit für die Erstellung und Ausführung von Anwendungen, z. B. Cloud- und Mobilanwendungen, ermöglicht. Die Lösung unterstützt Umgebungen, die von Einzelservern und Konfigurationen mittlerer Größe bis zu großen Implementierungen reichen, in denen Clustering auf Webebene über mehrere Anwendungsserverinstanzen hinweg erforderlich ist.

Mehr erfahren…

 

IBM WebSphere Portal Server bietet Funktionalität für maßgeschneiderte Unternehmensportale über mehrere Kanäle, mit denen Sie für ein hoch personalisiertes Social-Computing-Kundenerlebnis sorgen können. Mit WebSphere Portal Server können Sie den Kunden einen zentralen Zugriffspunkt für die gewünschten Anwendungen, Services, Informationen und sozialen Verbindungen geben. WebSphere Portal Server trägt dazu bei, die Besucherreaktion zu steigern und die Kosten des Webbetriebs zu reduzieren.

Mehr erfahren…

IBM Rational Application Developer für WebSphere-Software V8.0 unterstützt Java-Entwickler bei Entwurf, Entwicklung, Zusammenstellung, Test, Profilerstellung und Implementierung für Java/Java EE-, Portal-, Web/Web-2.0-, OSGi-, Web-Service- und SOA-Anwendungen. Diese Software umfasst Test- und Analysetools für Entwickler, damit Sie Probleme frühzeitig finden und beheben können. Rational Application Developer wurde für IBM WebSphere Application Server und IBM WebSphere Portal Server optimiert und bietet Testumgebungen für beide.

Mehr erfahren…

rssbus Produkte

AS2 Connector (formerly /n software AS2 Connector) has been written to run on top of the RSSBus Integration Server platform, providing new capabilities such as cross-platform support (Windows, Linux, Mac), integrated ‚AS2 restart‘, Very Large Message (VLM) support, FIPS 140-2 compliance, and more!

More information…

enterprise integration News